Die erste Ente fuhr ich 1977. Das eigenwillige Design, die geniale Einfachheit und der tolle Komfort haben mich überzeugt.

Ich war entifiziert.

1981 tauschte ich meinen Golf GTI gegen eine neue Charleston Ente ein. Danach kam die 2., 3. usw. Das Schrauben an Enten habe ich auch erlernt und die Enten wurden mein Hobby. Nach der KFZ-Techniker Prüfung machte ich mich 1992 selbständig und habe aus meinem Hobby meine Berufung gemacht.